Seychellen


Die Seychellen - allein der Klang des Wortes malt Bilder von Traumstränden in die Köpfe: türkisblau leuchtendes Meer, über dem sich ein Himmel aus Azur spannt, makellose, weiße Sandbuchten, flankiert von imposanten Granitfelsen ... Und dieses Klischee ist absolut wahr: Auf den Seychellen haben sich alle Idealvorstellungen eines Traumurlaubs in Realität manifestiert. Das ist längst kein Geheimnis mehr. 

Was aber vielleicht nicht ganz so bekannt ist: Abseits der großen Ressorts und Hotelanlagen, die für einen Luxusurlaub erster Güte stehen, lässt sich die Inselwelt auch als Individualtourist prima erkunden, ohne dass dafür zwangsläufig ein Mega-Budget locker gemacht werden muss. Und was sicherlich auch nicht jeder von den Seychellen erwartet: Wer es aktiver mag, findet auf den Inseln neben den üblichen Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln und Tauchen auch außergewöhnlich schöne Wanderwege, auf denen man in nicht weniger traumhafte Kulissen eintaucht - in tropischen Dschungel mit vielen endemischen Pflanzen, auf die höchsten Berge der Inseln mit beeindruckenden Weitblicken, entlang der bzw. auf den hohen Plateaus der Granitküste oder auf schmalen Pfaden von Bucht zu Bucht durch eine Vegetation, die aufzeigt, wie viele Nuancen von Grün die Inselwelten zu bieten haben. 

Die Seychellen sind wirklich ein absolutes Urlaubsparadies - nicht allein für einen perfekten Strandurlaub, sondern für einen abwechslungsreichen Urlaubs-Mix aus Relaxen, Wassersport und beeindruckenden Wandererlebnissen. Und weil jede der Inseln ihren ganz eigenen Charakter hat, ist Inselhüpfen ein absolutes Muss!


Überblick und grundlegende Informationen
Seychellen Inselhüpfen auf Praslin, La Digue und Mahé

Praslin
Seychellen Tag 1: Anreise und Ankunft auf Praslin
Seychellen Tag 2: Das Vallée de Mai auf Praslin
Seychellen Tag 3: Bootstour nach Curieuse und Schnorcheln vor St. Pierre
Seychellen Tag 4: Inseltour auf Praslin mit dem Mietwagen
Seychellen Tag 5: Schnorcheln vor Cocos Island und Felicité

La Digue
Seychellen Tag 6: Überfahrt nach La Digue
Seychellen Tag 7: Die Anse Source d'Argent auf La Digue
Seychellen Tag 8: Auf den Nid d'Aigle und zur Anse Cocos auf La Digue
Seychellen Tag 9: Überfahrt von La Digue nach Mahé

Mahé
Seychellen Tag 10: Stadtbesichtigung von Victoria nach einer abgebrochenen Wanderung
Seychellen Tag 11: Inseltour auf Mahé mit dem Auto
Seychellen Tag 12: Aufstieg auf den Morne Blanc und zur Baie Ternay
Seychellen Tag 13: Der Copolia Trail und die Nordspitze von Mahé
Seychellen Tag 14: Wanderung zur Anse Major
Seychellen Tag 15: Strandtag an der Anse Royale

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste